Am Montag, 20. Februar 2017 hatten unsere Mitarbeiter einen speziellen Start in die Woche. Sie begann mit einer Schulung der Firma Hutter über unsere neuen Raupenkipper. 

Diese neuen Geräte entsprechen den neusten Technologien und Sicherheitsvorschriften. Die Sicherheit und der Gesundheitsschutz unserer Mitarbeiter sind uns Wichtig. 

Deshalb investieren wir auch im Unterhalt in Geräte mit der aktuellen Akkutechnologie von Stihl mit neuem Laubbläser, Fadenmäher und Heckenschere.

Ganz nach dem Motto: „Fortschritt ist kein Rückschnitt, stehen bleiben jedoch schon.“